Patenbitten der FF Streitheim

Liebe Mitglieder,

die Feuerwehr Streitheim feiert im nächsten Jahr ihr 125-jähriges Bestehen. Die Bonstetter Wehr wurde angefragt, ob wir für dieses Fest das Patenamt übernehmen.
Nach altem Brauch wird diese Anfrage jedoch nicht schriftlich oder per Telefon gestellt, sondern bedarf eines Bittgangs zum Paten.

Termin für das Patenbitten ist Samstag, 27. Oktober 2018. Treffpunkt ist um 17:30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus.

Wir laden hiermit alle unsere Vereinsmitglieder ein, dieses nicht alltägliche Ereignis mit uns zu begehen. (Soweit vorhanden bitte wir in Uniform bzw. T-Shirt zu kommen)

Die Vorstandschaft

Leistungsprüfung

Zusammen mit seinen beiden Schiedsrichtern bekam Kreisbrandmeister Martin Metzger am vergangenen Freitag, den 12. Oktober, eine besondere Leistungsprüfung zu sehen.
Als einzige Wehr absolvierten die Bonstetter Kameraden/innen die Variante 3, die einen Angriff im Innenbereich simuliert. Neben der kompletten Schutzausssrüstung kommen in dieser Variante noch zusätzlich ca. 25kg für die Atemschutzausrüstung hinzu.

Das anschließende Lob vom Kreisbrandmeister hatten sich die Prüflinge redlich verdient.
Die Gruppe hatte die vorherigen Wochen zusammen mit Ihren Ausbildern Dominik Miller, Josef Treu und Christian Deil fleissig geübt.

Wir gratulieren zum neuen Abzeichen:
Florian Haslinger: Gold Blau
Schaller Sebastian: Gold Blau
Streil Martin: Gold
Miesauer Reinhard: Silber
Deil Gabriel: Gold Blau
Deil Rebecca: Gold Blau
Deil Barbara: Gold Rot
De Backer Jaqueline: Gold Blau
Gabriel Kraus: Gold

Einsatz ABC1 – Geruch nach Ammoniak

Am 05.09. um 23.38 Uhr wurden die Feuerwehren Bonstetten, Adelsried und Batzenhofen nach Bonstetten in die Stauffersbergstr. alarmiert.
Dort wurde durch Anwohner ein starker Geruch nach Ammoniak wahrgenommen.
Nach ausgiebigem Erkunden und Messen konnten wir die Einsatzstelle wieder freigeben, da keine Gefahr für die Bewohner bestand.

Herzlichen Dank an die Feuerwehren Adelsried und Batzenhofen.