Einen Kommentar hinterlassen

Willkommen auf den Internetseiten der Freiwilligen Feuerwehr Bonstetten!

Willkommen auf der Präsenz der Freiwillige Feuerwehr Bonstetten im „World Wide Web“. Neben interessanter Informationen rund um die Feuerwehr und ihre Ausrüstung werden wir uns Ihnen mit unserer Chronik und aktuellen Informationen, wie Termine und Neuigkeiten darstellen. Auch besteht die Möglichkeit sich mit den Verantwortlichen per E-mail in Verbindung zu setzen.
Schauen Sie ruhig mal öfters vorbei, denn die Seite wird stetig wachsen und sich aktualisieren.
Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Tag der offenen Türe 2022

Es ging heiß her beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Bonstetten.

Den Auftakt des Tages der offenen Türe bildete die Begrüßung und offizielle Übergabe des Firetrainers an die Freiwillige Feuerwehr e.V. durch 1. Bürgermeister Gleich, 1. Vorstand Miller und 1. Kommandant Deil.

Der Firetrainer ist ein Gerät, an dem Bürger*innen jedes Alters den Umgang mit dem Feuerlöscher üben können. Zusätzlich können am Firetrainer die Wirkung von explodierenden Deodosen und eine Fettexplosion demonstriert werden.

Der Firetrainer wurde zu 80% im Rahmen des Regionalbudgets 2022 Bund bzw. Freistaat Bayern über das Amt für Ländliche Entwicklung Schwaben sowie dem Entwicklungsforum Holzwinkel und Altenmünster e.V. gefördert, der krankheitsbedingt durch Bürgermeister Gleich vertreten wurde.

Die restlichen 20% wurden vom Feuerwehrverein finanziert, von dem auch die Idee zum Firetrainer kam.

Wir freuen uns mit dem Firetrainer unseren Bürgern in öffentlichen Vorführungen, an Schulen und Kindergärten den Umgang mit dem Feuerlöscher näher zu bringen!

Ein großes Interesse zeigte sich auch direkt am hohen Andrang, als die Bürger von Jung bis Alt den Firetrainer direkt selbst ausprobieren konnten.

Ungeplant ertönte gegen 17:24 Uhr die Sirene und die Kameraden rückten zu einem First Responder Einsatz aus.
Natürlich durfte die Kinderfahrt mit dem Feuerwehrauto nicht fehlen. Wie echte Feuerwehrfrauen und – männer konnten die Kinder in unserem Löschgruppenfahrzeug oder Gerätewagen Logistik eine Fahrt um Bonstetten absolvieren.

Nicht nur im Einsatz, sondern auch am Tag der offenen Tür greifen die Hände von Feuerwehr und Rettungsdienst ineinander. Die BRK Bereitschaft Bonstetten bot allen Gästen die Möglichkeit mit einer Übungspuppe die Reanimation auszuprobieren bzw. zu üben.

Gegen 18:00 Uhr führten die Kameraden den anwesenden Bürgern und Bürgerinnen mit dem Firetrainer eine explodierende Deodose und eine Fettexplosion vor – begleitet von den Fachkundigen Ausführungen von Kommandant Deil.

Den Abschluss bildete eine Übung der Kameraden*innen der FF Bonstetten. Die Anwesenden Gäste konnten so den ganzen Ablauf vom Eingehen des Notrufes über die Alarmierung bis hin zur Rettung einer Person mitverfolgen. Auch hier führte Kommandant Deil mit fachkundigen Erklärungen durch den Einsatz und erläuterte den Anwesenden die Abläufe und Hintergründe. Im Anschluss wurde durch die BRK Bereitschaft Bonstetten anhand einer Übungspuppe die weitere Behandlung in Form der Reanimation demonstriert.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die für den Erfolg des Tages der offenen Tür beigetragen haben. Insbesondere alle Gäste, beteiligten Kameraden*innen, die BRK Bereitschaft Bonstetten, die Gemeinde Bonstetten und viele mehr!

Einsatz First Responder

Am 24. September wurde die Freiwillige Feuerwehr Bonstetten als First Responder nach Horgauergreut alarmiert.Die Kameraden wurden auf der Anfahrt wieder abberufen.

Tag der offenen Tür 2022